Das Doppeladler-Buch auf YouTube:

Doppadlerbuch bestellen"DOPPELADLER-Mitmach-Buch" - das Buch von und für die Bürger der Grenzregion
Das Buch ist über den Buchhandel zum Preis von 14,90 Euro zu beziehen und bei nachstehenden Verkaufsstellen erhältlich:
Verbandsgemeindeverwaltung Irrel, Auf Omesen 2 - Touristinformation Irrel, Niederweiser Straße 31, 54666 Irrel,
Touristinformation Bollendorf, An der Brücke, 54669 Bollendorf - Fa. Kranz, Schreibwaren/Toto-Lotto Annahmestelle, Postagentur, Hauptstraße 26, 54666 Irrel
Boutique Mona Lisa/Toto-Lotto Annahmestelle, Neuerburger Straße 13, 54669 Bollendorf - Schloss Niederweis, 54668 Niederweis
Naturdenkmal "Markendell" PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Paul Collung   
Sonntag, den 01. März 2009 um 18:26 Uhr

MarkendelI lautet in der wahren Übersetzung Grenztal.

Das romantische FeIstal westlich von Bollendorf gelegen war die strenge Grenzline zwischen der früheren Freien Reichsabtei Echternach und der Grafschaft Vianden.

Der Verlauf beginnt auf der Höhe am Marie-Theresien-Stein, verläuft talwärts auf einer Länge von 1,5 Km bis ins Sauertal zur Tränenlay in Dillingerbrück.

Die frühere Banngrenze setzt sich auch fort in der jüngeren Zeit mit der Waldgrenze zwischen Wallendorf und Bollendorf.

In diesem Tal standen in der Blütezeit der Eisenverhüttung durch die Altschmiede im 18.Jahrhundert viele Kohlemeiler. Die Köhler hatten ihre Nachtlager in den vielen kleinen Felshöhlen.

Das Tal ist für Wanderer sehr zu empfehlen. Gelegen an den Wanderwegen 0 + 39

Text und Foto: Paul Colljung, Bollendorf

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. März 2009 um 14:39 Uhr
 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Webseite:
Titel:
Kommentar (Sie können hier HTML-Tags verwenden).:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung: