Das Doppeladler-Buch auf YouTube:

Doppadlerbuch bestellen"DOPPELADLER-Mitmach-Buch" - das Buch von und für die Bürger der Grenzregion
Das Buch ist über den Buchhandel zum Preis von 14,90 Euro zu beziehen und bei nachstehenden Verkaufsstellen erhältlich:
Verbandsgemeindeverwaltung Irrel, Auf Omesen 2 - Touristinformation Irrel, Niederweiser Straße 31, 54666 Irrel,
Touristinformation Bollendorf, An der Brücke, 54669 Bollendorf - Fa. Kranz, Schreibwaren/Toto-Lotto Annahmestelle, Postagentur, Hauptstraße 26, 54666 Irrel
Boutique Mona Lisa/Toto-Lotto Annahmestelle, Neuerburger Straße 13, 54669 Bollendorf - Schloss Niederweis, 54668 Niederweis
Neues vom Doppeladler-Projekt PDF Drucken E-Mail

Zum Neuen Jahr hin möchte wir die Leserschaft auf den aktuellen Stand unserer Publikation bringen und uns für das große Interesse am Projekt im vergangenen Jahr bedanken.

Vor Weihnachten konnten wir den Redaktionsschluss vollziehen. (Fast) alle Kapiteltexte liegen nun vor und wurden jeweils bereits zwei- bis dreimal Korrektur gelesen. Entsprechende Korrekturen wurden „zwischen den Jahren“ eingearbeitet. Das Niveau ist hoch und die unterschiedlichen Texte ergänzen sich wirklich sehr gut!

In der ersten Januar-Woche sind Dr. Weidert, Dr. Calteux und Marc Bonny beim Verlag gewesen, um das weitere Vorgehen abzustimmen. Wir möchten Sie darüber informieren, dass sich der Arbeitsaufwand in den Bereichen Lektorat, Bildrecherche und Bildreproduktion unerwartet erhöht hat. Wichtig ist dem Autorenteam, das bisherige Qualitätsniveau nicht nur zu halten sondern durch einen finalen Feinschliff weiter zu verbessern. Es ist also noch einiges am Werk zu tun, um unserem Anspruch gerecht zu werden und um gegebenenfalls sogar Ihre Erwartungen zu übertreffen. Damit ergibt sich nun folgender Zeitplan:

Januar – April:

  • Untergliederung sämtlicher Texte in folgende Kategorien: Kapitel (unbegrenzte Seitenzahl), Exkurse (bis 2 Seiten), Kästen (< 1 Seite), Verweis (2-4 Zeilen), Bildunterschriften
  • Individuelle Absprache mit den Autoren
  • Einarbeitung der Rückmeldungen aus der Bevölkerung in die Texte
  • Einarbeitung der letzten Korrekturen in die Texte
  • Kürzen von einigen Passagen
  • Scannen bzw. Neuaufnahme von Bildmaterial, das nicht digital zur Verfügung steht.
  • Einarbeitung von Verweisen auf Ortschaften bzw. auf andere Textpassagen im Buch
  • Zusammenstellung des Literaturverzeichnisses am Ende des Buches als ein Dokument in alphabetischer Reihenfolge
  • Treffen mit allen Autoren

April – Oktober:

  • Layout
  • Korrekturdurchläufe mit Autoren
  • Druck

Oktober – Dezember

  • Veröffentlichung
  • Festakt in Echternach
  • Ausverkauf sämtlicher Bücher bis Jahresende

2011

  • Neuauflage und Band 2

 

 

Kommentar hinzufügen

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Webseite:
Titel:
Kommentar (Sie können hier HTML-Tags verwenden).:
  Sicherheitscode zur Prüfung. Nur Kleinschreibung. Keine Leerzeichen.
Sicherheitscode-Prüfung: